Über mich

Ich liebe Obst und meide alles was mit Mehl und Zucker zu tun hat Ich verabscheue Bier und Rosenkohl und hasse es, wenn Menschen mich anlügen und glauben, ich merke es nicht. Menschen, die andere zu unterdrücken versuchen oder mobben, sind mir zuwider.

Ich bin geduldig - aber nicht grenzenlos.

Ich lese und schreibe für mein Leben gern. Wenn ich mal keine Bücher zur Hand habe oder in einer Schreibkrise stecke, suche ich Ablenkung darin, etwas Neues zu lernen, aktuell koreanisch.

Den Haushalt mache ich erst, wenn es nicht mehr anders geht; ich koche wenn ich Hunger habe, nicht wenn es zwölf Uhr Mittags ist und wenn ich eine Million hätte, würde ich um die Welt reisen.

 

Und nun zu den Fakten:

Mein Name ist Yvonne Orrego Cardenas, ich bin 35 Jahre alt und studiere Lehramt Deutsch und Kunst. Ich schreibe seit 2008 wann immer ich Zeit dazu finde und habe 2011 eine Kurzgeschichte und zwei Gedichte in einer Anthologie veröffentlicht. Seither arbeite ich fast ausschließlich an meinen beiden Romanprojekten.